Verein Schweizer Phantastikautoren

City of Heroes: Sammelband 1

Teil 1 von »City of Heroes«
Cover: City of Heroes: Sammelband 1

Rasant wie der Komet, der alles ins Rollen gebracht hat!


Als ein Komet in die unscheinbare englische Kleinstadt Avonby einschlägt, gerät das ereignislose Leben der Bewohner aus den Fugen. Denn nach dem Einschlag beginnen die Menschen plötzlich, unerklärliche Fähigkeiten zu entwickeln. Der 17-jährige Lars Evans hat wenig übrig für die angeblichen Superkräfte, die der Komet den Menschen in Avonby verliehen hat. Von der eigenen Mutter vor die Tür gesetzt und von seinem Nebenjob gefeuert, hat er sowieso gerade andere Probleme als das Chaos, das in der Stadt ausbricht. Doch als er gemeinsam mit der ambitionierten Profikletterin Nadia und dem Superhelden-Fan Marvin in eine Serie von übernatürlichen Morden verwickelt wird, kann er sich nicht mehr länger verstecken. Bald stellt sich heraus, dass der Komet nicht nur unglaubliche Kräfte in den Bewohnern Avonbys hervorgebracht hat – sondern auch ihre ganz persönlichen Monster …