Verein Schweizer Phantastikautoren

Lichtbrennen

Teil 2 von »Energiewandler-Chroniken«
Cover: Lichtbrennen

Ein Donnern ging durch die Endlosigkeit, gefolgt von einem hellen Licht inmitten der Schwärze. Eine warme Hand umklammerte meine. Fast im selben Moment wurde ich vom plötzlichen Sog davongerissen. Dunkelheit umhüllte mich und zerrte mich mit sich …


Fünf Monate sind seit der Explosion im Spiegellabyrinth vergangen und noch immer fällt es Yukiko schwer, sich mit dieser neuen Realität abzufinden. Denn der Preis für Hinas Leben ist hoch: Um sie zu retten, muss Yukiko mit den Menschen zusammenarbeiten, die sie am meisten hasst. Als wäre das nicht schon genug, ist Toby nach seinem verhängnisvollen Zusammentreffen mit dem Orden überzeugt, übernatürliche Kräfte entwickelt zu haben. Und gerade, als Yukiko unter all dem Chaos zusammenzubrechen droht, trifft sie auf jemanden, der eigentlich nie wieder in der Stadt hätte auftauchen sollen …