Verein Schweizer Phantastikautoren

Lichtherz

Band 1 der Energiewandler-Chroniken

Teil 1 von »Energiewandler-Chroniken«
Cover: Lichtherz

»Schon ab der ersten Seite konnte mich Evelyne Aschwanden wieder packen!« – Anjelika von Chillys Buchwelt


Eines weiß die sechzehnjährige Yukiko ganz genau: Das Übernatürliche existiert nicht.

Zu blöd, dass ihr bester Freund Toby felsenfest vom Gegenteil überzeugt ist. Als Yukiko sich von ihm auf eine Suche nach angeblichen Spuren des Übernatürlichen mitziehen lässt, wird ihre Welt völlig auf den Kopf gestellt – und zwar in Form eines exzentrischen, aber charmanten Jungen namens Bonnie, der von sich selbst behauptet, das mächtigste Wesen auf diesem Planeten zu sein. Durch ihr Aufeinandertreffen werden Yukiko und Toby plötzlich zur Zielscheibe eines alten Geheimordens, der hinter Bonnies Kräften her ist. Bald ist sich Yukiko nicht mehr sicher, was verwirrender ist: die Existenz des Übernatürlichen oder die ungeahnten Gefühle, die Bonnie in ihr aufkommen lässt …