Verein Schweizer Phantastikautoren

Wiborada – Lesung und Gesang


Was:
Lesung
Datum:
Sonntag, 01.11.2020
Uhrzeit:
15:00 - 16:45 Uhr
Ort:
Kirche St. Mangen, Kirche St. Mangen, St. GallenGoogle-Maps öffnen

2020 fällt Allerheiligen auf einen Sonntag und den Reformationstag. Für St. Gallen ein Anlass das Thema "Heilige und Heiligkeit" über Konfessions- und Religionsgrenzen hinweg zu thematisieren.

Vor über 1000 Jahren ist Wiborada in der Kirche St. Mangen eingemauert worden und hatte ihre Visionen. Dorothe Zürcher liest in der Kirche aus ihrem Buch "Stabilitas Loci - Der Weg der Wiborada". Meie Lutz wird zu den Texten singen und  improvisieren.

https://www.reformiert-gl.ch/media/1295064/stgaller_heiligen.pdf

 

Zurück zur Eventübersicht