Verein Schweizer Phantastikautoren

Vorstand 2019/2020


Vorstand 2019/2020

Präsidentin: Nina C. Egli

Ich stamme ursprünglich aus Uri, wo ich 1988 geboren wurde, bevor es mich mal hierhin, mal dorthin zog. Inzwischen lebe ich in der Region Zürich, wo ich als IT Security Tester arbeite. Schreibtechnisch bin ich unter dem Pseudonym Carmen Capiti unterwegs. Ich bin querbeet im Phantastik-Genre unterwegs. Von High Fantasy über Science Fiction und Cyberpunk zu Urban Fantasy ist alles dabei und meine Geschichten wurde in diversen Anthologien sowie als Romane veröffentlicht.

Zum Autorenprofil

Vize-Präsidentin: Yvonne von Allmen

Ich wurde 1984 in der Nähe von Winterthur geboren und verbrachte meine Kindheit mit Spielen unterschiedlicher Art und Genres; von Computer- und Brettspielen über textbasierten Multiplayergames bis hin zu Pen&Paper und Liverollenspielen. Als grosser Fan von Abenteuerbüchern schrieb ich mit einer Freundin seitenweise Abenteuer und Kurzgeschichten.
Während des Game Design Studiums kristallisierte sich der Wunsch heraus, mich mehr dem Aspekt des „Storytellings“ und der Visualisierung von Geschichten zu widmen. Heute schreibe ich im Fantasy-Genre und erstelle dazugehörige Illustrationen.

Aktuarin: Dorothe Zürcher

In Zürich geboren, danach im Kanton Aargau aufgewachsen, nach einem längeren Aufenthalt in Argentinien zum Studieren wieder nach Zürich gezogen und geblieben. Ich schrieb lange Zeit Gedichte, dann startete ich mit einer Dystopie mein erstes Romanprojekt. Im Herbst 2014 wurde mein Roman „Tamonia“ und einige Kurzgeschichten publiziert, im Herbst 2015 folgt der Urban Fantasy „Der schwarze Garten“.

Zum Autorenprofil

Finanzverantwortliche: Bettina Bellmont

In der Ostschweiz 1990 geboren, in Oberuzwil aufgewachsen und irgendwie da geblieben, hängt mein Herz seit jeher an den nebligen Hügeln und nassfeuchten Wäldern der Toggenburg-Ausläufer – kein Wunder ist der Herbst meine liebste Schreibzeit und zieht in meinen Geschichten öfters mal Nebel auf. Nach dem Studium der Germanistik, Publizistik und des Japanischen an der Universität verdiene ich meine Brötchen als Texterin und freie Journalistin. Ob Fantasy, Historisch oder Horror: Ich experimentiere gerne mit Genres und versuche seit meinem zweiten Roman mehr oder weniger erfolgreich, den Begriff der Asia Fantasy zu etablieren.

Zum Autorenprofil


Vorstandshistorie

Vorstand 2018 / 2019

Vorstand 2017 / 2018

Vorstand 2016 / 2017

Gründungsmitglieder und Vorstand 2015 / 2016