Verein Schweizer Phantastikautoren

Blog

Generalversammlung

4. Generalversammlung des VSPA

An einem Sonntagnachmittag im Juni 2015 haben wir den Verein Schweizer Phantastikautoren gegründet. Am Samstag dem 15. Juni 2019 hat der Verein – genau ein Tag nach seinem Geburtstag – nun seine vierte Generalversammlung abgehalten.

Weiterlesen

Wenn der Nachthösligeist zuschlägt

Der Fotograf und Autor Yves Müller (YM) sowie die Wissenschaftlerin und VSPA-Mitglied Anna-Katharina Höpflinger (AKH) haben im Februar auf ihrer Seite ossarium.ch eine Ausschreibung für Fantasy-Stories gestartet. Sie suchen dort nach Geistergeschichten mit einem Schweizerbezug.

Weiterlesen

Banner GFF

Schräge Vögel am Fantastik-Kongress

Vom 5. – 8. September fand in Fribourg die Jahrestagung der Gesellschaft für Fantastikforschung zum Thema „Techniken der Fantastik“ statt. Dies beinhaltete nicht nur Darstellungen der Technik in der Fantastik, sondern auch Erzähl- oder Produktionstechniken. Zum ersten Mal wurde in drei Sprachen über SciFi, Zukunftserzählungen, High oder Urban Fantasy, Horror und vieles mehr referiert. Und der VSPA war mitten drin.

Weiterlesen

Fantasy Basel 2018

Fantasy Basel 2018: Reiche Beute für den VSPA

Drei intensive Tage voller neuer Bekanntschaften, phantastischen Büchern und einem Lesungsmarathon sind geschafft! Der SuB ist wieder aufgefüllt, der Keller voller Material für die nächsten Messen und die Arme voller blauer Flecken. Die Fantasy Basel  – oder FaBa – ...

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Julie Fritsche

Ich wandle seit 1997 unter dem Namen Julie Fritsche auf dieser Welt, was an sich schon ein Pseudonym ist, das von allen inklusive meinen Eltern genutzt wird – die Regierung hat jedoch keine Ahnung davon 😉 Ich arbeite als Web Entwicklerin und absolviere ein Teilzeitstudium (momentan im 2. Semester) in Informatik.

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Sandra Berger

Ich heisse Sandra Berger und schreibe vor allem urban Fantasy. Neben Romanen habe ich auch ein Fantasy Musical geschrieben (Skript und die Mehrheit der Songtexte). Auf meiner «To-Do» Liste 2018 steht neben einem neuen Roman, ein Theaterstück und ein Kinderbuch – so wie noch einige andere Projekte. 🙂 Es wird mir also sicher nicht langweilig.

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Julia Storm

Ich bin eine aufgeweckte, interessierte Frau die unter dem Pseudonym Julia Storm ihre Werke veröffentlicht. Aufgewachsen auf dem Land bin ich sehr Bodenständig und eng verbunden mit der Natur und Tieren. In meinem bisherigen Leben habe ich bereits einige Ausbildungen gemacht.

Weiterlesen

1 2