Verein Schweizer Phantastikautoren

Niko Herwegh


Cyberpunk, Science Fiction

Niko ist stolzer Familienvater und wohnt in der Nähe von Basel.
»Das war’s, mehr »personality« gibt’s nicht!«

Valerian, Thunder-Cats, Iron-Man.
Von den unendlichen Möglichkeiten der Zeichenkunst begeistert, wollte Niko anfangs Comic-Autor werden. Doch er war zu faul das Zeichnen zu lernen.

Also schrieb er. Schreiben musste viel einfacher sein, jeder konnte schreiben.
Durch Inspirationen wie StarTrek(TNG), Buffy, Eschbach und Heitz wurde er schließlich Schreibgeselle der 3.Stufe. (Ausbildung wurde nie staatlich anerkannt)

Und heute, im Jahre 2018, offenbart Niko seine visionären Werke. Er ist sich sicher, auch die Menschheit wird in ihm das wahnsinnig(e) kreative Genie erkennen, dass diese zeitreisenden Schildkröten aus der Zukunft „Meifter“ nennen.

In der chemischen Industrie arbeitete er schon in sämtlichen Bereichen. Forschung, Produktion und Qualitätskontrolle. In Reaktoren, in Reinräumen und immer in der gottlosen Phantomzone menschlicher Hierarchien.
Durch diese Erfahrungen weiß er, wie aus wissenschaftlicher Forschung technische Prototypen entstehen. Aus Prototypen werden kundenfreundliche Designer-Geräte, um schlussendlich High-Tech hinter weißem Plastik zu verbergen.

(2018)Space Games – Mitspieler

(Erscheint 2019)Space Games – Gegenspieler


Bücher