Verein Schweizer Phantastikautoren

Andrea Schneeberger


Märchen, Romantasy, Urban Fantasy

Andrea Schneeberger (Jahrgang 1981) schreibt bereits seit ihrer Grundschulzeit, als sie gerade einen Stift in der Hand halten konnte. Bis heute ist die Liebe zur Literatur geblieben: Die gebürtige Luzernerin hat bisher sieben Romane und unzählige Kurzgeschichten veröffentlicht. Wenn sie nicht gerade schreibt, arbeitet die gelernte Kauffrau und Marketingfachfrau bei einer NPO oder entspannt beim Reisen, Zeichnen oder Joggen in der freien Natur.

Ein besonderes Anliegen ist der Autorin das Gespräch mit ihren jugendlichen Lesern, sodass sie regelmäßig Lesungen an Schweizer Schulen abhält. Dort sind ihre Texte aus dem Genre Young Adult gefragt: Fantasy-Fans sind immer wieder aufs Neue fasziniert von den dunklen Welten, die Andrea Schneeberger mit ihren Geschichten erschafft: Oft sind die Protagonisten Mittler zwischen Gut und Böse und der zwielichtige, aber charmante Vampir hat eigentlich ein gutes Herz.


Bücher

Cover: Blutfeuerlicht

Blutfeuerlicht

Seine Eltern hüten ein schreckliches Geheimnis – davon ist der 16-jährige Lestat überzeugt.
Als die Familie nach St. Méen in der Schweiz zieht, freundet er sich mit dem draufgängerischen …

Cover: Zwischen Licht und Dunkelheit

Zwischen Licht und Dunkelheit

Schlaflosigkeit. Albträume. Ein mysteriöses Café.
Natalie wähnt sich in einem typischen Jugendbuchdrama, als sie feststellt, dass der charmante Cafébesitzer Lysander etwas vor ihr zu verstecken …