Verein Schweizer Phantastikautoren

Der erste und letzte Song

Cover: Der erste und letzte Song

Julian und Elena bewegen sich beide in der Welt der Reichen und Berühmten. Während Elena noch gegen den übergrossen Schatten ihres Vaters ankämpft, geniesst Julian längst den Erfolg als Rockmusiker.

Beide sehnen sich nach Liebe und hadern dabei mit Problemen, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Julian macht schwierige Zeiten durch und erleidet einen Schicksalsschlag. Elena ist asexuell, ohne sich dessen bewusst zu sein.

Als sie sich kennenlernen, stösst jeder von ihnen auf neue Herausforderungen. Für beide ist es an der Zeit, ihr Leben zu überdenken. Können sie sich gegenseitig geben, was sie brauchen?